Neues Waisenhaus

Neubauprojekt Waisenhaus in Kanyogoga

Mit Hilfe von Jugendlichen der Path of Life Church konnte 2014 ein Stück Land in Kanyogoga (80 Kilometer westlich von Kampala) erworben werden. Es befindet sich mitten im grünen, fruchtbaren Mityana Distrikt, wo die Einwohner Hauptsächlich von den Erträgen der Landwirtschaft leben. Auf diesem Grundstück von 5.8 ha ist der Bau eines neuen Waisenhauses geplant. Die Ausarbeitung des Projektes ist noch nicht abgeschlossen. Nebst der ursprünglichen Variante mit einem Gebäudebau in zwei Etappen - Erstellung des Hauptgebäudes auf einem Stockwerk mit einem späteren Ausbau auf zwei Stockwerke - wird eine alternative Variante mit mehreren Gebäuden geprüft. Der Plan mit einer Umsetzung im Jahr 2019 war zu optimistisch und wird deshalb erst später realisierbar sein. Auf jeden Fall soll das neue Waisenhaus so bald wie irgendwie möglich ein gemeinsames Zuhause für alle Waisenkinder sein und allenfalls Platz für weitere hilfsbedürftige Kinder bieten. Neben dem Grundstück befindet sich eine grosse Plantage mit Garten, welche eine teilweise Selbstversorgung gewährleistet und deren Bewirtschaftung Arbeitsplätze bietet.

Dank einer grosszügigen Spende am Afrika-Abend 2018 konnte im Sommer 2019 ein Brunnen gebaut werden, welcher bereits heute für die Bewirtschaftung der Plantage dient und später für die Grundwasserversorgung eingesetzt werden kann.

BILDER VOM NEUEN BRUNNEN IN KANYOGOGA:

BILDER VOM BAUPLATZ IN KANYOGOGA: